Freilandwerk

Freilandwerk Logo

Unsere Philosophie

Willkommen bei FREILANDWERK, wo wir die Kunst des Market Gardening mit dem herzlichen Geist der Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) verbinden und dir zeigen, wie genial es ist, gemeinsam etwas für unseren Planeten zu tun. Hier dreht sich alles darum, dir die Hände schmutzig zu machen (im wörtlichen Sinne), die Erde zu spüren und zu erleben, wie aus kleinen Samen etwas Essbares und Nachhaltiges wächst.

Wir haben FREILANDWERK ins Leben gerufen, weil wir glauben, dass es an der Zeit ist, zurück zu den Wurzeln zu gehen – und zwar gemeinsam. Uns geht es um mehr als nur ums Pflanzen und Ernten. Es geht uns um die Verbindung zu dem, was wir essen, und darum, diese Erde besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben. Wir kombinieren das Beste aus zwei Welten: die Vielfalt und Nachhaltigkeit des Market Gardening mit der gemeinschaftlichen und unterstützenden Energie der SoLaWi. Das Ergebnis? Ein Ort, an dem du nicht nur lernst, wie man Lebensmittel anbaut, sondern auch, wie man eine Gemeinschaft aufbaut, die sich gegenseitig unterstützt.

Unser Stück Land ist unsere Spielwiese. Wir experimentieren mit verschiedenen Anbaumethoden, die gut für den Boden sind, und bauen eine bunte Palette an Obst, Gemüse und Kräutern an – alles öko und ohne chemischen Schnickschnack. Wir sehen uns als Teil eines großen Kreislaufs und du bist herzlich eingeladen, mitzumachen. Egal, ob du schon ein alter Gartenhase bist oder gerade erst entdeckst, dass dir das Gärtnern Spaß macht – bei uns ist jeder willkommen.

Durch SoLaWi hast du die Chance, direkt bei der Lebensmittelproduktion mitzuwirken. Du trägst nicht nur dazu bei, die Kosten und die Arbeit zu teilen, sondern lernst auch jede Menge darüber, wo dein Essen herkommt und wie viel Arbeit wirklich dahintersteckt. Es ist ein echtes Teamwork und am Ende der Saison teilen wir nicht nur die Ernte, sondern auch das gute Gefühl, etwas Sinnvolles zusammen erreicht zu haben.

Bei FREILANDWERK warten jede Menge Abenteuer auf dich: Workshops, in denen du lernen kannst, wie du deinen eigenen Garten startest, Kurse über nachhaltige Anbaumethoden und gemütliche Runden, in denen wir Wissen und Geschichten austauschen. Wir wollen, dass du die Magie des Gärtnerns in einer lockeren, freundlichen Atmosphäre erlebst und dabei Freunde findest, die genauso ticken wie du.

Was wir bieten:

Gemeinschaftliches Gärtnern: Gemeinsam säen, pflegen und ernten wir über 70 Kulturen.
Lernen und Mitmachen: Workshops und Schulungen zu Themen wie Saatgut, nachhaltiger Anbau und Erntetechniken.

Ernteanteile: Als Mitglied erhältst du regelmäßig frisches Gemüse direkt vom Acker.
24/7 Zugang: Der Acker und das Gewächshaus stehen allen Mitgliedern jederzeit zur Verfügung.

Mitgliedschaft:

Wir bieten zwei Arten der Mitgliedschaft an:

Aktive Mitglieder: Du arbeitest regelmäßig bei der Pflege und Ernte mit und profitierst von direktem Zugang zu frischem Gemüse.
Passive Mitglieder: Du unterstützt den Verein finanziell und erhältst als Dank regelmäßige Gemüseanteile.

Saison:

Die Gartensaison beginnt im Frühling und endet im Winter. Während des gesamten Jahres gibt es vielfältige Aktivitäten und Veranstaltungen, bei denen alle Mitglieder teilnehmen können.

Kurz gesagt, FREILANDWERK ist mehr als nur ein Ort zum Gärtnern – es ist eine Bewegung hin zu einem nachhaltigeren, bewussteren Lebensstil. Und das Beste daran? Du bist herzlich eingeladen, Teil dieser Bewegung zu werden. Also, schnapp dir eine Schaufel (oder auch nur deine Neugier) und mach mit uns den ersten Schritt in Richtung einer grüneren, gemeinschaftlicheren Zukunft. Wir freuen uns auf dich!

Jetzt Mitglied werden!

Einmal Querbeet

Knollenfenchel, Salatgurken, Rosenkohl, Kürbis, Zuckermais, Mangold, Melone, Möhren, Gemüsepaprika, Pastinaken, Petersilienwurzel, Physalis, Porree, Lauch, Rettich, Rote Bete, Rüben, Kohlrübe, Sellerie, Endivien, Eissalat, Haferwurzel, Schwarzwurzel, Tomaten, Winterpostelein, Zucchini, Zwiebeln, Zichoriensalate, Spinat, Blattstielgemüse, Lauchzwiebeln, Kerbel, Liebstock, Kultursauerampfer, Petersilie, Speisechrysantheme, Schnittknoblauch, Schnittlauch, Sommerblumen, Asia-Salat, Dicke Bohne, Radies, Spitzwegerich, Blumenkohl, Grünkohl, Minigurken, Schwarze Wurzel, Chilli Paprika, Rotkohl, Weißkohl, Wirsing, Schwarzer Nachtschatten, Rhabarber, Rote Beete, Rote Zwiebel, Knollensellerie, Romanesco, Rainbow Mangold, Mini Tomaten, Stangesellerie, Wurzelpetersilie, Mexikanische Minigurke, Pflücksalat, Mini Melone, Mini Zucchini, Honigmelone, Salat, Erdbeeren, Erdnüsse. Basilikum, Petersilie, Koriander, Ringelblume, Brennnessel, Kamille, Baldrian, Pfefferminze, Chili, Knoblauch, Zwiebel, Lauch, Kresse, Dill, Thymian Acker-Winde, Gänseblümchen, Löwenzahn, Wiesen-Klee, Margerite, Schafgarbe, Flockenblume, Kornblume, Sonnenblume, Wilde Malve, Taubnessel, Holunder, Heckenrose, Schlehe, Weißdorn, Liguster, Hartriegel, Geißblatt, Efeu, Maiglöckchen, Blaustern, Schneeglöckchen, Krokus, Tulpe, Narzisse, Hyazinthe, Lilie, Iris, Taglilie, Rittersporn, Phlox, Astern, Dahlien, Chrysanthemen, Sonnenhut, Rudbeckie, Zinnie, Stiefmütterchen, Vergissmeinnicht, Veilchen, Primel

Kontakt via Whatsapp E-Mail an info@freilandwerk.de Instagram

Kontaktformular